IMG_5943

EIN KÖNIGREICH FÜR EINEN VOLLSTRECKER


Grein dominiert zwar das Spiel, macht sich die Sache aber selber schwer, weil die Chancenauswertung zu wünschen übrig lässt.

"Wir hätten viel früher den sack zumachen müssen. Nach dem 1:0 fanden wir viele Chancen vor. Daraus sollten wir eindeutig mehr rausholen. So blieb die Partie unnötig spannend", resümiert Grein-Trainer Wolfgang Talir.

GREIN DOMINIERT DIE BEGEGNUNG

Bereits nach sieben Minuten geht der Gastgeber in Führung. Eine schöne Einzelaktion durch Martin Valigura sorgt für Jubel unter den 444 Zuschauern. Danach finden Marco Leovac & Co viele Möglichkeiten vor, es dauert aber bis in Minute 59, ehe Leovac einen Zweitorevorsprung herausholt. In der Folge regierte aber keineswegs die Ruhe im Greiner Spiel. Der Anschlußtreffer durch Christian Marschalek (66.) sorgt noch einmal für Nervenflattern. Wallsee setzt alles auf eine Karte, und sorgt mit vielen hohen Bällen in den Strafraum für Unruhe. Grein übersteht diese heikle Phase aber, und erhält am Ende einige Sitzer, die jedoch wieder nicht in Tore umgemünzt werden können. Der, vom Ergebnis her, knappe Auftaktsieg wird dennoch eingefahren.

GREIN - WALLSEE 2:1 (1:0)


Sonntag, 13. August 2017, Grein, 444 Zuseher, SR Franz Ziernwald

Tore:
1:0 Martin Valigura (7.)
2:0 Marco Leovac (59.)
2:1 Christian Marschalek (66.)

Grein:N. Rimser - M. Valigura - M. Leovac, H. Stöger - A. Aigner - L. Wöran - R. Hudler (87. A. Kleinbruckner) - B. Hintersteiner (71. F. Schachenhofer) - E. Talian, T. Kloibmüller, K. Kerschbaummayer; D. Hochgatterer, C. Friesenecker, T. Wahlmüller
Trainer: Wolfgang Talir

Wallsee:C. Stadler - J. Gruber (54. T. Kornmüller), E. Gasko, M. Fuchs - C. Marschalek - E. Gajdos - C. Perner - C. Hausberger (83. M. Hintersteiner), T. Binder (75. M. Lampesberger) - J. Vurcik - J. Prekop; M. Brandl, M. Gashi
Trainer: Udo Maurer

Karten:
Gelb: Martin Valigura (90+1., Unsportl.) bzw. Thomas Binder (52., Foul)


Quelle: NÖN, meinfussball.at

Spiel Vorschau:


Das nächste Spiel findet am Samstag, 19.8.2017 um 17 Uhr 45 in Haag statt.
Die Reserve Mannschaft spielt bereits am Donnerstag, 17.8.2017 um 18:00 in Haag.

Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren